…endlich fertig. Hier ein Einzelcarport mit ganz besonderen Bedingungen: nach links fallende Pflasterfläche, rechts Fixierung an vorhandener Mauer des Nebengebäudes. Zuerst hat der Bauherr den Carport gemeinsam mit unserem Team Altendorf montiert und die waagerechte Kantung (Shedblech) eingebaut. Anschließend haben wir nach Aufmaß die Rückwand (flache Stahlwand mit Edelrollputz und Stahl-Sickentür) geliefert und eingebaut. Unser Bauherr hat parallel das Sektionaltor und die Glasscheiben von örtlichen Anbietern liefern und einbauen lassen.

Das war nicht einfach und jetzt ist es ein Designcarport 🙂

Infos auch unter h.wilke@gewa.de

IMG_0020IMG_0021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass die von mir eingegebenen Daten für die Kommentarfunktion des Blogs sowie für eventuelle künftige werbliche Ansprache elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Hinweis: Du kannst Deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an info@gewa.de widerrufen.