…und wir müssen über Ihren Carport sprechen! Gern per Telefon oder Skype und natürlich auch auf Ihrer Baustelle. Nur dann können wir Ihren Carport auch so bauen, Sie ihn sich vorstellen und es das Grundstück hergibt.

Unter anderem sprechen wir über (einige Gedanken und Fragen dazu):

1. Baugenehmigung, Bauantrag, Baurecht…

2. Fundamente: Punkte, Streifen und Pflaster oder Bodenplatte? Oder „nur“ Schotter? – Fundamentplan gibt es von uns. Wer führt die Fundamente aus?

3. Position im Grundstück: Grenzbebauung, Standort am Haus, Schneelast und Schneesack, Windlast, Prüfung auf Erdbebengebiet, Montage des Carports am Haus?, Stellplatz mit Gefälle, Entwässerung (Regentonne, Regole, Versickerungsschacht, Zisterne…)

4. Optik: prägende Farben des Wohnhauses, Gestaltung und Position der Stützen (Quadratrohr- oder c-Profil-Stützen, Rechteckstützen,Pulverbeschichtung nach RAL oder DB 702/DB 703), Umlaufende Blende (Höhe zwischen 25 bis 36 cm, Pulverbeschichtung nach RAL oder DB 702/DB 703)…

5. Technische Details: Fußplatten – fest oder nivellierbar? rand-, eckständig oder mittig; Dacheindeckung: Stahl-Trapezprofil  in Aluzink, Vlies an Dachunterseite? oder Doppelstegplatten oder Verbund-Sicherheitsglas oder Glas-in-Glas-Solarmodule von Solarwatt? Gründach, Naturdach, Kiesdach; Bohrschrauben: Innentorx- oder Sechskant-Schrauben ….

6. Wandelemente: offene, blickdichte oder geschlossene Holzlattung (sibr. Lärche, Bankirai), Stahlwelle, ESG, Eternit, flache Stahlwände mit Edelrollputz mit freier Farbwahl, Lochblech, Rankdrähte, und und und…

7. Montage: Gewa.Werksmontage auf bauseitige Fundamente oder Selbstmontage oder Selbstmontage mit Freunden und Montagehilfe durch einen Fachmonteur oder Mitwirkung in einem unserer Montageteams bei der Montage

Aber keine Angst! Wir arbeiten uns gemeinsam durch die kleinen und wichtigen technischen, baurechtlichen, optischen und preislichen Details!

Bei aller Optik sollen Sie nach dem Bau Ihres Carports auch noch ordentlich im Urlaub fahren können 🙂

Reden wir darüber! GEWA – IHRE CARPORT.MANUFAKTUR

Telefon: 0345.5216107 – Harald Wilke (MP, Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Bayern)

Telefon: 02753.66100 oder 0151.14 85 18 01- Mirko Knichalla (NRW, Hessen, RP)

Telefon:  0151.14 85 18 07 – Jens Bauer (BW)

Telefon: 0511 866 79137 – Jörn Maertens (Niedersachsen, Hamburg, Bremen, SH)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass die von mir eingegebenen Daten für die Kommentarfunktion des Blogs sowie für eventuelle künftige werbliche Ansprache elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Hinweis: Du kannst Deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an info@gewa.de widerrufen.